Vorschläge

Das Gebiet um den Golfplatz

Hier gibt es viele schöne Wanderungswege, die für öffentlichen Verkehr offen sind. Schönen Blick nach grossen Teilen Sveios und den Gebirgen in Sunnhordland.

Gullstien/Goldpfad

Pfad in leichtemGelände von Buavåg nach Hovda. Er folgt alten Pfäden zwischen den Gruben und dem Gewinnungsplatz. Die Rundfahrt ist ein Teil des Nordseewegs.

Forevatnet

Pfad in leichtemGelände von Buavåg nach Hovda. Er folgt alten Pfäden zwischen den Gruben und dem Gewinnungsplatz. Die Rundfahrt ist ein Teil des Nordseewegs.

Bjellandsvatnet

Guter Pfad in leichtem Wanderungsgelände um das Feuchtgebiet in Bjelland(Naturreservat). Haus für Vögelbeobachtung. Geschilderte Abfahrt von Weg 47.

Storavatnet

Schöne Wanderung (1 – 2 Stunden) um den See Storavatnet in Auklandshamn. Anfang am Gemeindehaus oder am Freilichtsgebiet Slettene in Mjånes.

Rundfahrt in Førde

Natur und Kulturweg in leichtem Gelände. Die Wanderung in Førde ist variiert und spannend, und kombiniert Waldwanderung mit Wanderung in gemütlicher Landbzirksumgebung. Die Autowanderungsroute mit Landkarten und Beschreibungen können Sie in der Touristeninformation in Sveio kaufen. Parken in Førde an der Kirche oder an der Schule. www.carwalks.com/Fottur1A.htm

Børshovda

0,5 Stunde zum Gipfel der 186 ü.d.M., liegt. Alten, eigenartigen Wald. Auf dem GIpfel gibt es Reste nach einem Burg des Landbezirks aus der Zeit der Völkerwanderungen. Der Pfad beginnt auf dem Waldweg, der vom Weg Nr. 1 an Røykenes abbiegt. Eine leichte Tour, die mit einer Wanderung um den See Mørkatjørna kombiniert werden kann.

Emberlandsnipen

Drei alternative Zufahrtswege: Von Auklandshamn (leichte Steigung), Emberland oder Sætre(steiler). Der Gipfel ragt 271 üd.M. empor. Tollen Blick über den Bømlafjord und Sunnhordland. 1 bis 2 Stunden je nach welchem Ausgangspunkt man wählt.